Die FHS St. Gallen öffnet die Türen zum neuen Gebäude

Zwischen unserem Fachhochschulzentrum und der Lokremise entwickelt sich ein lebendiges Quartier mit einer einmaligen "Kultur- und Bildungsmeile" inmitten der Stadt, direkt am Bahnhof St.Gallen. Erleben Sie mit uns das neue Fachhochschulzentrum und seine Umgebung am Samstag, 6. Juli von 10 bis 22 Uhr.

Wir öffnen Türen
Schnuppern Sie am 6. Juli „Studierendenluft“ und besichtigen Sie dabei das neue Fachhochschulzentrum. Das Programm bietet Podiumsgespräche, Kurzvorlesungen zu spannenden Themen, Theater, Musik, Berufserfahrungen ehemaliger Studierender, Einblicke in unseren Alltag und vieles mehr.

Musik, Speis und Trank im Quartier
Zwischen Fachhochschulzentrum und Lokremise können Sie sich verköstigen und Konzerte besuchen. Abends um 20 Uhr tritt Marc Sway auf – am kleinsten, aber zentralsten „Open-Air“ in St.Gallen. Was Sie sonst noch erwartet, entnehmen Sie dem Programm der Aussenbühne.

Kinderbetreuung
Auch für die Kleinen ist während Ihrer Bildungs- und Kulturexkursion zum Fachhochschulzentrum gesorgt. Die Firma Stutz AG hat einen Kinderhort im Parterre eingerichtet.

Weitere Informationen sehen Sie hier...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


neun − 4 =

Switch to our mobile site